Das richtige Glas

Das richtige Glas

Die richtigen Gläser für einen schönen Latte Macchiato

Ein perfekt zubereiteter Latte Macchiato ist nicht nur ein wahrer Genuss, sondern fungiert zugleich als Eye-Catcher – zumindest, wenn Sie ihn in einem dafür vorgesehenen Glas anrichten.

Vielfach sprechen Genuss-Fans von dem Kaffeeautomaten, den Zutaten oder anderen Faktoren – nicht jedoch über das passende Glas. Aus diesem Grund haben wir uns dieser Thematik angenommen.

Mit diesem Beitrag verraten wir Ihnen, weshalb der Latte Macchiato zwingend in ein Glas gehört und worauf Sie bei der Wahl achten müssen.

 

Was Sie sich bei einem Latte Macchiato Glas fragen müssen

Ist es ein Irrglaube, dass der perfekt serviert Latte Macchiato in einem Glas ohne Griff serviert wird – oder ist das im Grunde eigentlich vollkommen egal? Wer sich mit Gefäß-Kennern unterhält, wird feststellen:

Das Glas ist wichtiger Bestandteil und führt zu teilweise hitzigen Diskussionen. Fakt ist: Wenn Sie einen Latte Macchiato mit all seinen Facetten genießen möchten, ist die optische Darbietung ein nicht minder wichtiger Faktor.

Beim Essen heißt es: Das Auge isst mit und so ist es auch mit einem Kaffee, Cocktail oder eben beim Latte Macchiato.

Grundsätzlich müssen Sie sich fragen, zu welcher Stilrichtung Sie tendieren. Sie können eine Lösung mit Untertasse wählen ebenso aber auch ein Glas mit Griff als präferierte Variante nutzen.

 

Das sollten Sie berücksichtigen

Dazu und das ist bei jeder Art von Glas wichtig, sollten Sie zwei Faktoren berücksichtigen: Das Material und das Fassungsvermögen. Bei der Materialbeschaffenheit gilt es eine Lösung zu wählen, an dem sie sich unter keinen Umständen die Finger verbrennen.

Hinsichtlich des Fassungsvermögens müssen Sie dagegen für sich entscheiden, in welcher Menge Sie eine Portion des köstlichen Latte Macchiatos genießen möchten.

Ideal ist ein Glas mit einer Füllmenge von 300 bis 330 Millimeter. Gängige Varianten gehen hinauf bis zu 400 – hier sollten Sie allerdings beachten, dass Sie das Mischverhältnis gegenüber den Standard-Portionen anpassen müssen.

 

Weitere Faktoren für die Wahl des Latte Macchiato Glases sind:

 

  • Doppelwandig
  • Preis
  • Als Set Verfügbar

 

Diese drei wichtigen Aspekte sind in jedem Fall zu beachten. Dazu sollten sie schauen, ob das präferierte Glas spülmaschinengeeignet ist.

 

Fazit – Optik & Qualität sind entscheidend

 

Letztlich müssen Sie genau entscheiden, was Ihnen beim Latte Macchiato Glas wichtig ist.

Einige legen nur Wert auf eine formschöne Optik, andere wiederum möchten ein Glas mit entsprechend robusten Materialien.

 Unser Tipp: Nehmen Sie sich ausreichend Zeit und schauen Sie, welche Formen es gibt. Anschließend hilft es, die Gläser zu vergleichen und natürlich ist das Leser der Kundenrezensionen ein ebenso wichtiger Indikator – der oftmals viel über die Qualität aussagt.

 

Hier unsere Empfehlung für Sie, 6 schöne Latte Macchiato Gläser von Mövenpick – Qualität garantiert! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Proudly powered by WordPress | Theme: HoneyWaves by SpiceThemes

Consent Management Platform von Real Cookie Banner